Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Eine Treuhandstiftung bei der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bietet Stifterinnen und Stiftern die Möglichkeit, Wissenschaft nachhaltig ideell und finanziell zu fördern. Mit den Erträgen aus den Stiftungen lassen sich Zwecke erfüllen, die den Stifterinnen und Stiftern besonders am Herzen liegen. Sie leisten wichtige Beiträge und ermöglichen Projekte in der Forschung und der internationalen Nachwuchsförderung in allen wissenschaftlichen Disziplinen der Universität einschließlich der Universitätsmedizin. Für Schenkungen und Stiftungen ohne besonderen Zweck bietet sich zudem die Universitäts-Stiftung zur nachhaltigen Förderung der Universität insgesamt an. Hier sind auch Stiftungsfonds mit eigenem Namen und Förderschwerpunkten möglich. Eine Beschränkung in Form eines Mindestvermögens besteht nicht. Die Universität erarbeitet gemeinsam mit den Stifterinnen und Stiftern eine passende Satzung, die hinsichtlich Stiftungsnamen und Stiftungszweck den Wünschen der Stifterinnen und Stifter entspricht. Sie übernimmt die Aufgaben der laufenden Stiftungsverwaltung, legt das Vermögen gewinnbringend an, betreut die Stiftungsgremien und kümmert sich auch um steuerrechtliche Fragen und die Rechnungsprüfung der Förderprogramme.

Zusatzinformationen

Dienstleistungen

Treuhand- & Stiftungsverwaltung



Kontakt

Justitiariat
Gebäude 16.11, Ebene 01
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Telefon 0211 81-10408
Fax 0211 81-11772
www.uni-duesseldorf.de

Berthold Wehmhörner, Geschäftsführer
berthold.wehmhoerner@hhu.de