Peters, Schönberger & Partner mbB Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Peters, Schönberger & Partner mbB Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Peters, Schönberger & Partner (PSP) zählt mit einer über 35-jährigen Unternehmenshistorie zu den renommiertesten mittelständischen Kanzleien in Deutschland. Der interdisziplinäre Beratungsansatz vereinigt die Bereiche Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Family Office.

Über alle Bereiche hinweg besitzt PSP besondere Expertise in Nachfolge-, Stiftungs- und Immobilienfragen. Die langjährige Erfahrung im Gemeinnützigkeitssektor resultiert aus der seit jeher umfassenden Beratung von Stiftungen und anderen Non-Profit-Organisationen sowie aufgrund der Mitwirkung mehrerer Partner von PSP in den Gremien gemeinnütziger Organisationen. Das PSP-Family Office unterstützt in allen Vermögensangelegenheiten, von der Strukturierung und Implementierung der externen Vermögensverwaltung bis hin zum Vermögenscontrolling. Das Controlling stellt die ordnungsgemäße Vermögensbewirtschaftung sicher, bewertet die Bestände, analysiert die Performance, plausibilisiert die Verwaltungskosten und prüft, ob die Vermögensverwalter die vorgegebenen Anlagerichtlinien einhalten. Das Reporting erlaubt die fundierte Auseinandersetzung mit der Allokation und der Entwicklung des Vermögens.

Ihre Ansprechpartner bei PSP mit besonderer Expertise im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitssektor:
Maik Paukstadt (Steuerberater, CFP und Partner), Hans Robert Röthel (Rechtsanwalt und Partner), Dr. Thomas Fritz (Steuerberater und Partner), Gabriele Erhart (Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin und Partnerin)

Zusatzinformationen

Dienstleistungen

Vermögen und Finanzen, Wirtschaftsprüfung / Recht & Steuern

Mitarbeiter

5 Mitarbeiter sind auf das Stiftungswesen spezialisiert



Kontakt

Schackstraße 2, 80539 München
Telefon 089 38172-0
Fax 089 38172-204
psp@pspmuc.de
www.psp.eu

Maik Paukstadt
Partner
Telefon 089 38172-0
m.paukstadt@psp.eu